Sprichwörter rund um die Bürste

Es gibt viele tolle Sprichwörter. Wir haben uns die herausgesucht, die mit Bürsten, Besen und Pinsel zusammenhängen.


Besen

  • Der neue Besen kehrt gut, bevor er voll Staub ist
  • Neue Besen kehren gut
  • Wo der Besen nicht hinkommt, wird der Staub nicht von selbst verschwinden.
  • Neue Besen kehren gut
  • Neue Besen kehren gut, aber die alten kennen die Ecken.
  • Alles hat eine Kehrseite – doch nur der Besen weiß sie zu seinem Vorteil zu nutzen.

Bürsten

  • Bürsten mit weißen Borsten bürsten besser als Bürsten mit schwarzen Borsten bürsten

Pinsel

  • Ein alter Mann führt nicht unbedingt einen alten Pinsel.
  • Vergib dir nicht dein Herz, wenn du zum Pinsel greifst, um Anklage zu erheben.
  • Das wir nicht unmittelbar mit den Augen malen! Auf dem langen Wege, aus dem Auge durch den Arm in den Pinsel, wieviel geht da verloren!
  • Nicht jeder, der den Pinsel in die Hand nimmt und Farben verquistet, ist ein Maler.
  • Mancher wollte Maler werden, bracht’s zum Pinsel nur auf Erden.
  • Wer am Zoll sitzt, ohne reich zu werden, ist ein Pinsel.
  • Der Meister der Schönschreibkunst wird sich nie über den Pinsel beklagen, den er benutzt.
  • Es gibt auch einen Einfallspinsel.
  • Mit einem dicken Pinsel übermale ich das Grau eines trüben Tages mit freundlichen Farben.